Alfred-Delp-Str. 51
63110 Rodgau - Hainhausen
Telefon (06106) 55 70
Telefon (06104) 94 18 60

Grußwort Handwerkskammer/ Innung

Der Klempner- und Installateurmeister Herbert Berg macht sich am 01.09.1972 selbständig, Anschrift ist die Dudenhöfer Straße 23 in Jügesheim.


Mit Datum vom 18.10.1972 stellt er den Antrag auf Mitgliedschaft in der Innung, wird aufgenommen und arbeitet schon bald darauf als Meisterbeisitzer im Gesellen - Prüfungsausschuss mit.
 

22 Jahre später, am 24. März 1994, wird der Sohn Willibald als Ver-antwortlicher in die Handwerksrolle eingetragen. Die Berufsbezeich-nung Gas- und Wasserinstallateurmeister wird im Dezember 1998 geändert in Installateur und Heizungsbauer.

 
Ab dem gleichen Jahr gibt es eine Filiale in Obertshausen.
 

Der Kollege Willibald Berg ist seit 2001 im Vorstand der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik tätig und ist zuständig für die Fach-gruppe Sanitär.

 
Frank, der Sohn von Gudrun und Willibald Berg, erhält am 10.01.04 seinen Meisterbrief und wird im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk nach der damals neuen Prüfungsordnung als bester Meister Deutschlands geehrt
 

Im August des Jahres 2005 wird die Firma Berg ausgezeichnet mit der Ernennung zum ?1a-Fachhandwerker Sanitär/Heizung/Klima? durch markt-intern, Europas größten Brancheninformations -Verlag.
 

Die Handwerkskammer Rhein-Main hat die erworbenen Verdienste gewürdigt mit der Ausstellung dieser Urkunde. Dem Glückwunsch der Innung schließt sich die Kreishandwerkerschaft für Stadt und Kreis Offenbach an.
 

Wir wünschen der Fa. Berg und ihren Mitarbeitern noch viele erfolg-reiche Jahre und uns eine weiterhin gute Zusammenarbeit.